BildBet Sportwetten – Sportwettenanbieter mit breitem Wettangebot

BildBet
Nennen:
Bonus 100% bis zu 150 €
Anspruchsbonus
Hauptland Germany
Gründungsjahr 2020
Lizenz Malta
Email [email protected]
Große Währungen EUR
Telefonnummer -
Live-Wetten
Live-Sendungen
E-Sport
Casino-Spiele

Kurzer Überblick über BildBet

Bei BildBet handelt es sich um eine Zusammenarbeit zwischen der Bild Zeitung und dem Sportwettenanbieter BetVictor für Online Sportwetten in Deutschland. Hinter der Webseite steht der Betreiber BV (Germany) Limited, welcher BildBet im Jahr 2020 gegründet hat. Da es sich hier um einen recht neuen Sportwettanbieter handelt, ist Bildbet noch nicht so bekannt wie einige andere Konkurrenten auf dem Markt, dennoch ist der Sportwettenanbieter der Bild Zeitung auf einem guten Weg.

Der Buchmacher bietet sein Wettangebot absolut legal und sehr sicher an, da BildBet im Besitz von gleich zwei europäischen Glücksspiellizenzen ist. Zum einen wird der Anbieter von der Malta Gaming Authority und zum anderen vom Regierungspräsidium Darmstadt reguliert. Beide Lizenzen genießen ein sehr hohes Ansehen und stehen für hohe Sicherheitsstandards.

Auch im Bereich der Gewinnmarge lässt sich BildBet nicht den Rang von alteingesessenen Buchmachern ablaufen, denn diese beträgt 5 %, was absoluter Branchendurchschnitt ist. Ein neue Buchmacher muss sich also keineswegs hinter den ganz Großen dieser Branche verstecken.

BildBet ist ein Buchmacher für den deutschen Sportwettenmarkt, auch wenn er aufgrund der MGA Lizenz sein Angebot europaweit anbieten dürfte. Aber auch Spieler aus Österreich und der Schweiz können auf das Angebot zurückgreifen, denn die Webseite ist nur auf Deutsch verfügbar. Über die Grenzen der Dach Region hinaus bietet der Buchmacher seine Dienste nicht an. Hier tritt dann der Partner Bet Victor als Anlaufstelle für Sportwettenfans auf.

BildBet bietet Kunden ein abwechslungsreiches Wettangebot

Nun kommen wir zum Herzstück eines jeden Sportwettenanbieters – dem Wettangebot. Mit an die 20 verschiedenen Sportarten ist die Auswahl für Sportwetten Deutschland sicherlich nicht die größte auf dem Markt, dennoch kann sie sich sehen lassen. Vor allem, weil hier alle Mainstream Sportarten wie Fußball, Basketball, Eishockey und Tennis, aber auch einige Randsportarten wie Darts, Snooker oder Rugby vorhanden sind. Somit sollte für die Mehrheit der Nutzer die passende Sportart zur Auswahl stehen. Auch Motorsportfans oder Wintersport Fans kommen hier nicht zu kurz. Ist man aber auf der Suche nach einem Wettanbieter mit zahlreichen Randsportarten, dann wird man hier leider nicht an der richtigen Adresse sein.

Schaut man sich die Tiefe des Wettangebots an, wird man schnell feststellen, dass man es hier mit echten Profis zu tun hat. Im europäischen Fußball kann man oftmals bis in die dritte, teilweise sogar vierte Liga tippen. Auch in Asien sowie Nord- und Südamerika gibt es oftmals auch die zweite nationale Liga. Das Gleiche gilt auch für andere Sportarten, auch wenn das Angebot hier erfahrungsgemäß etwas weniger in die Tiefe geht. Diese Entwicklung ist jedoch fällig normal, da sich gerade europäische Buchmacher besonders auf den König Fußball konzentrieren. Also wollen wir hier keine Minuspunkt für neue Sportwettenanbieter vergeben, die sich genau so verhalten, wie die großen Anbieter der Branche.

Auch die Auswahl an verschiedenen Wettmärkten ist besonders interessant und sollte dafür sorgen, dass keine Langeweile aufkommt. BildBet gehört in dieser Kategorie zwar nicht zu der absoluten Spitzenklasse im Wettanbieter Vergleich, dennoch kommt man hier bei den Online Wetten auf seine Kosten. Neben den gängigen Wettmärkten wie der Siegerwette, verschiedenen Handicap Linien, der exakten Ergebniswette oder Über/Unter Wetten gibt es hier auch den ein oder anderen Exoten. Beispielsweise kann man darauf wetten, welcher Spieler wie viele Schüsse abgibt. Dies ist natürlich je nach Sportart und Wichtigkeit des Events unterschiedlich. Top Begegnungen weisen in der Regel deutlich mehr Wettmärkte auf, als eine Partie in der zweiten Liga. Ebenfalls sehr interessant ist der Konfigurator, indem man seinen eigenen Wettmarkt erstellen kann. So ergeben sich weitere interessante Wettmärkte.

Was leider nicht angeboten wird, sind eSports Events, virtuelle Sportarten oder auch eine Online Spielhalle. Das Fehlen von eSports und virtuellen Sportarten kann einfach damit erklärt werden, dass diese vom deutschen Gesetzgeber nicht als echter Sport anerkannt und somit nicht für Sportwetten freigegeben werden. Auch schade ist das Fehlen von Spezialwetten auf die Politik und Unterhaltungsindustrie. Persönlich finden wir diese Entwicklung sehr schade, doch hier gibt es nichts, was der Anbieter dagegen machen kann.

Natürlich haben wir auch einen Blick auf die angebotenen Wettarten geworfen, denn auch hier gibt es teilweise große Unterschiede in der Branche der Sportwettenanbieter. Sobald man Wette erstellen möchte und sich die Events in dem Wettschein befinden, hat man die Möglichkeit auch die Art der Wette auszuwählen. Bildbet bietet hier die drei klassischen Wettarten an. Das sind die Einzelwette, die Kombiwette und auch die Systemwette. Im Bereich der Systemwette bietet der Buchmacher eine ganze Reihe verschiedener Systeme und kann sich somit ein wenig von der Konkurrenz abheben. Dennoch werden über die drei klassischen Wettarten keine weiteren Modelle angeboten. Jedoch kann man mit diesem Angebot schon sehr viel anstellen.

Übersichtlicher Live Wetten Bereich

Heutzutage sind die Livewetten neben den Pre-Match Wetten nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Sportwettenfans erfreuen sich an dem Nervenkitzel, den Live Wetten mit sich bringen. Aus diesem Grund kann es sich ein Buchmacher auf keinen Fall erlauben, auf diese Art der Wetten zu verzichten.

BildBet bietet seinen Kunden einen außerordentlich gut strukturierten Live Wetten Bereich, der ganz einfach mit nur einem Klick über die Navigationsleiste aufgerufen werden kann. Man findet alle Sportarten, in denen aktuell Partien stattfinden, nebeneinander aufgereiht und kann sich einfach die richtige Sportart aussuchen. Unter den Sportarten befinden sich dann die jeweiligen Spiele und die dazugehörigen Quoten. Ein einzige Manko im Livewetten Bereich ist, dass Quotenänderungen nicht markiert werden. So entgeht einem schnell die aktuelle Entwicklung.

Schaut man sich die angebotenen Wettmärkte an, wird klar, dass es im Live Bereich eine viel kleinere Auswahl gibt, was jedoch völlig normal ist. Die klassischen Wettmärkte sind jedoch alle vorhanden. Somit kann man auch hier live Sportwetten DE auf den Sieger oder verschiedenen Über/Unter Wetten platzieren. Darüber hinaus gibt es auch Varianten, die es bei den Pre-Match-Wetten nicht gibt. So kann beispielsweise auf das nächste Tor, die nächste Ecke, die nächste Karte oder auch den nächsten Einwurf getippt werden.

Ein Live Stream für Online Wetten, welcher die Sportevents in Echtzeit per Videoübertragung ausstrahlt, ist ebenfalls nicht vorhanden. Dafür gibt es aber für alle Events eine Animation, die den Spielverlauf einigermaßen gut wiedergibt und informative Statistiken, sodass man nachverfolgen kann, was bisher im Spiel passiert ist.

Blitzschnelle Registrierung in wenigen Schritten möglich

Damit wir uns ein genaues Bild von dem Buchmacher BildBet machen konnten, haben wir uns selber angemeldet. Nur so kann sichergestellt werden, dass man den Sportwettenanbieter gründlich testen kann. An sich können wir bereits jetzt behaupten, dass die Registrierung in nur drei kurzen Schritten erledigt und sehr einfach durchzuführen ist.

Um den Prozess zu starten, muss zunächst auf den Button „Registrieren“ geklickt werden, der sich gut sichtbar auf der Startseite der Webseite befindet. Nun sollte sich ein Fenster öffnen, in dem es zunächst die Kontodaten einzugeben gilt. Diese beinhalten die E-Mail-Adresse, das gewünschte Passwort und eine Handynummer. Mit einem Klick auf weiter schreitet man zum zweiten Schritt vor, in dem es um die Benutzerdaten geht. Hier muss man also das Geschlecht, den vollständigen Namen, das Geburtsdatum, den Geburtsort und die Nationalität angeben. Mit einem erneuten Klick auf „Weiter“ geht in zum dritten und somit letzten Schritt. Hier muss die Adresse ordnungsgemäß angegeben werden und das Konto kann erstellt werden.

Im nächsten Bild kann man nun einen Bonus auswählen, wenn dies erwünscht ist. Wenn man keinen Bonus in Anspruch nehmen möchte, kann man auch ohne Bonus fortfahren und die ersten Einzahlung tätigen. Sehr positiv haben wir wahrgenommen, dass die angebotenen Zahlungsmethoden während des Registrationsprozesses angezeigt werden. Zu den Bonusangeboten und Zahlungsmethoden kommen wir gleich noch.

In Deutschland ist es außerdem nicht möglich eine Auszahlung seiner Gewinne von einem Buchmacher zu beantragen, wenn man sein Konto nicht vollständig verifiziert hat. Dadurch geht der Gesetzgeber sicher, dass Minderjährige keine Chance haben, illegal am Glücksspiel teilzunehmen. Außerdem soll so die Geldwäsche verhindert werden. Um sein Konto verifizieren zu lassen, kann man einfach auf das orange Feld klicken, welches einem direkt nach der Anmeldung angezeigt wird. Hierzu muss dann einfach ein Lichtbildausweis hochgeladen, damit die Mitarbeiter die Daten deines Ausweisdokumentes mit den von dir angegebenen Daten abgleichen können. Der Prozess dauert nur wenige Momente.

Überschaubares BildBet Bonusangebot für Neu- und Bestandskunden

Um neue Kunden zu locken, bieten viele neue Sportwettenanbieter ihren neuen Kunden ein Willkommensangebot in Form eines Einzahlungsbonus. Auch BildBet bietet seinen neuen Kunden einen Willkommensbonus, jedoch handelt es sich hier nicht um den üblichen Einzahlungsbonus von 100 % auf die erste Einzahlung bis zu 100 €, sondern um eine Freiwette von bis zu 100 €. Jedoch erhält man diese nur, wenn man seine erste Wette verliert. Gewinnt man seine erste Wette also, gibt es keinen Willkommensbonus.

Jedoch wollen wir diese Aktion nicht schlechtreden, denn so kann man den Buchmacher langsam kennenlernen und auch mal eine risikoreichere Wette mit einem höheren Einsatz platzieren. Verliert man die Wette dann, bekommt man eine Freiwette in Höhe des Einsatzes der ersten platzierten Wette. Die Mindesteinzahlung muss 5 Euro betragen, damit man sich für den Erhalt der Freiwette qualifiziert. Damit die Freiwette dann ausgezahlt werden kann, muss der gesamte Betrag einmal zu einer Quote von mindestens 1,80 innerhalb von 7 Tagen umgesetzt werden. Bei einer Kombiwette muss jede Auswahl größer als 1,80 sein.

Neben dem Willkommensbonus bietet BildBet aber auch seinen Bestandskunden das ein oder andere interessante Bonusangebot. Zum einen gibt es hier den Extra6er Bonus. Hierbei handelt es sich um ein Tippspiel, bei dem man jede Woche 1.000 € gewinnen kann. Und das Beste an der ganze Sache ist, dass man frei von jeden Kosten an diesem Tippspiel teilnehmen kann. Hierzu muss man sechs Fragen zum Spieltag beantworten. Die Person, die die meisten Punkte sammelt, gewinnt den Preis. Haben mehrere Personen die gleiche Anzahl an Punkten, wird der Preis zwischen diesen Personen zu gleichen Teilen aufgeteilt.

Darüber hinaus gibt es bei BildBet auch immer mal wieder spezielle Aktionen zur Champions League, WM oder EM. Hier kann es sich um weitere Freiwetten oder auch um Quotenboosts handeln. Man sollte also regelmäßig einen Blick in die Bonusabteilung von BildBet werfen, oder sich für den Newsletter anmelden, um keines der Angebote zu verpassen.

Insgesamt muss man aber sagen, dass Bildbet hier nicht die allerbeste Figur abgibt, wenn man den Buchmacher mit einigen seiner Konkurrenten vergleicht. Die Konkurrenz bietet teilweise Wett Versicherungen, Cashback Aktionen oder Freiwetten an. Da Bildbet noch ein sehr junger Anbieter ist, kann sich das aber in Zukunft noch ändern. Wir sind auf jeden Fall gespannt, wo sich der Buchmacher hinentwickeln wird.

Einfache Bedienung der Plattform und solider Kassenbereich überzeugen im BildBet Test

Unsere BildBet Erfahrungen zeigen ganz klar, dass der Buchmacher in Sachen Bedienbarkeit und Übersichtlichkeit ganz vorne mitspielt. Beim ersten Betreten der Webseite wird man nicht von unbrauchbaren Informationen und Bilder überhäuft, sondern das Design ist recht schlecht gehalten. Hier wird auch nicht mit wilden Farbkombinationen experimentiert, wie man es von anderen Anbietern kennt. Der Buchmacher verlässt sich, wie auch die meisten seiner Konkurrenten, auf die bei Sportwetten übliche Dreiteilung. Auf der linken Seite findet man ein Menü, in welchem man die Sportarten und sonstige wichtige Navigationspunkte anklicken kann. In der Mitte befinden sich die einzelnen Events und die dazugehörigen Quoten, während sich auf der rechten Seite der Wettschein befindet. Dies sorgt für eine intuitive Bedienung.

Ein weiterer Pluspunkt bei BildBet ist die Verfügbarkeit der nativen Sportwetten App, welche der Buchmacher sowohl Android als auch iOS Nutzern für Smartphones und Tablets zur Verfügung stellt. Man kann die App einfach im jeweiligen App Store suchen oder über den QR-Code auf der Webseite des Buchmachers herunterladen. Für diejenigen, die keine weitere App auf ihr Handy laden wollen und somit noch mehr Speicherplatz benötigen, bietet BildBet die browserbasierte Web App an. Hierbei handelt es sich um eine App, die einfach über den Browser aufgerufen wird und weder eine Installation noch ein Update benötigt. Letztendlich ist es lediglich eine reine Geschmackssache, da beide Variante die exakt gleichen Funktionen bieten. Somit ist es sowohl per nativer App als auch per Web App möglich Wetten zu platzieren oder Geld auf das Spielerkonto zu laden. Auch der Kundensupport kann einfach per App kontaktiert werden. Darüber hinaus ist die Bedienung und das Design ebenfalls sehr gut gelungen, auch wenn man hier alles mit dem Finger machen muss. Wir hatten keine Schwierigkeiten, uns in den Apps zurechtzufinden und die gewünschten Bereiche schnell zu erreichen.

Der deutschsprachige Kundendienst ist per Live Chat zwischen 10 und 22 Uhr und per E-Mail erreichbar. Wir empfehlen jedoch ganz klar den Live Chat. Hier ist es einfacher auf Fragestellungen und Probleme einzugehen, sodass im direkten Gespräch alle Probleme schnell beseitigt werden können. Während unseres BildBet Tests haben wir den Kundensupport natürlich vor das ein oder andere Problem gestellt, welches stets mit Bravour gelöst wurde. Der Kundendienst hat einen sehr höflichen und kompetenten Eindruck hinterlassen. Darüber hinaus bietet der Buchmacher auch einen sehr ausführlichen FAQ Bereich, mit dem man sich bei gängigen Problemen auch schnell selber helfen kann.

Kommen wir nun zum letzten Punkt, der sich ebenfalls sehr gut bedienen ließ – der Kassenbereich. Dieser kann kinderleicht aufgerufen werden, indem man oben auf „Einzahlen“ klickt. Nun sollte sich direkt ein neues Fenster mit allen angebotenen Einzahlungsmethoden anbieten. Darunter befinden sich Kreditkartenzahlungen, die Paysafecard, Skrill, Neteller, Sofort, Giropay, Rapid und auch PayPal. Einzahlungen werden ohne Verzögerung durchgeführt und sind je nach Zahlungsmittel zwischen 5 und 10 € möglich. Bei den Auszahlungen ist das Angebot etwas kleiner, da Auszahlungen per Sofortüberweisung beispielsweise nicht möglich sind. Besonders positiv zu erwähnen sich sicherlich, dass für Zahlungen keinerlei Kosten seitens des Buchmachers anfallen. Auszahlungen nehmen etwas länger in Anspruch, da die Anfragen noch überprüft werden, aber generell ist der Buchmacher hier sehr schnell. Zu erwähnen ist hier auf jeden Fall, dass Auszahlungen nur über das Zahlungsmittel angefordert werden können, mit dem auch die Einzahlung getätigt wurde. Dies liegt an der Gesetzgebung zur Verhinderung von Geldwäsche.

Bei BildBet besteht keinerlei Zweifel an der Seriosität und Sicherheit

Einer der wichtigsten Punkte bei Online Sportwetten in Deutschland ist die Sicherheit, denn schließlich geht es hier um das eigene Geld und die persönlichen Daten. Wir können auf jeden Fall versichern, dass BildBet ein absolut seriöser Buchmacher ist, denn wie bereits erwähnt ist der Wettanbieter in Besitz gleich zweier besonders hoch angesehener Glücksspiellizenzen. Außerdem stehen hinter dem Buchmacher die Bild Zeitung und der renommierte Buchmacher Bet Victor. Hier handelt es sich also um zwei in der Öffentlichkeit stehende Akteure, die ihren Ruf wohl kaum durch Betrug schädigen wollen.

Besonders aus der deutschen Lizenz geht hervor, dass BildBet strikten Regelungen folgen muss. Zum Beispiel wird BildBet das Erstellen von Zweitaccounts stark kontrollieren und im Falle eines Verstoßes direkt dagegen vorgehen. Außerdem müssen Spieler mit selbst einstellbaren Limits vor der Spielsucht geschützt werden. Sollte dem Betreiber ein möglicher Fall von Spielsucht auffallen, dann kann er dies auch melden.

Wenn man sich die Datenschutzvereinbarung genau durchliest, die man bei der Registrierung bestätigt, kann dort genau eingesehen werden, mit wem und zu welchem Zweck BildBet die Kundendaten teilt. Der Anbieter ist also sehr transparent, in dem, was er tut, was ebenfalls von hoher Seriosität zeugt. Ebenfalls wird auf die moderne Verschlüsselungstechnologie hingewiesen, die von dem Anbieter verwendet wird.

Vor- und Nachteile von BildBet Sportwetten

Vorteile:

  • Zwei angesehene Glücksspiellizenzen
  • Kompetenter deutschsprachiger Kundenservice
  • Bonus für Neu- und Bestandskunden
  • PayPal unter den Zahlungsmethoden
  • Kostenfreie Zahlungen

Nachteile:

  • Quotenänderungen werden im Live Bereich nicht angezeigt
  • Kein Live-Stream verfügbar
  • Überschaubares Wettangebot

Die FAQ zu BildBet

Wie registriert man sich auf der Webseite von BildBet?

Die Registrierung ist denkbar einfach und ist bereits nach drei kurzen Schritten erledigt. Zunächst einmal muss das Anmeldefenster geöffnet werden, indem man auf „Registrieren“ klickt. Nun startet der Prozess. Im ersten Schritt müssen Kontodaten, im zweiten Schritt müssen personenbezogene Daten und im dritten Schritt muss die vollständige Adresse angegeben werden. Schon ist das eigene Konto erstellt und man kann mit der ersten Einzahlung weitermachen, um danach die erste Wette platzieren zu können. Der Anmeldeprozess ähnelt sehr den Prozessen anderen Sportwettenanbieter, weshalb man sich hier recht gut zurechtfinden sollte, wenn man zuvor schon mal woanders einen Account erstellt hat.

Wie platziere ich Sportwetten bei BildBet?

BildBet ist ein Buchmacher, der sehr großen Wert auf Übersichtlichkeit und einfach Bedienung legt. Um Sportwetten in Deutschland zu platzieren, muss zunächst die Sportart ausgewählt werden, welche auf der linken Seite des Bildschirms zu finden sind. Sobald man die Sportart ausgewählt hat, sucht man die gewünschte Liga. Danach sucht man das gewünschte Event und den Wettmarkt, auf den man wetten möchte. Mit einem einfachen Klick auf die Quote erscheint dieses Event im Wettschein auf der rechten Seite. Hier kann der Wettschein modifiziert werden, indem man die Wettart und den Einsatz auswählt. Nun steht der Platzierung nichts mehr im Wege.

Bietet BildBet Sportwetten auch Live Streams für Live Wetten an?

Leider bietet der Buchmacher keine eigenen Live Stream für die Videoübertragung in Echtzeit der einzelnen Partien an. Die wenigsten Buchmacher sind in der Lage auch Live Streams anzubieten und meist sind diese schon Jahre lang am Markt. BildBet hingegen ist recht neu. Anstelle der Streams bietet BildBet seinen Kunden hingegen eine Live Animation, mit der man den Spielverlauf ebenfalls verfolgen kann. Wenn man seine Wette dann auch Daten und Fakten basierend platzieren will, kann man auf die umfangreichen Statistiken von BildBet zurückgreifen. So müssen Livewetten keineswegs blind platziert werden.

Wie kann ich einen Bonus bei BildBet in Anspruch nehmen?

Zum einen ist es möglich, den Willkommensbonus direkt mit der ersten Einzahlung in Anspruch zu nehmen. Hierzu registriert man sich einfach und wählt vor der ersten Einzahlung den Willkommensbonus aus, der ganz ohne Bonus Code gutgeschrieben wird. Die Bestandskunden hingegen haben die Möglichkeit, auf den Reiter „Aktionen“ in der Navigationsleiste auf der linken Seite zu klicken. Dort werden alle momentanen Bonusangebote übersichtlich aufgelistet. Mit einem Klick auf die Aktion kann man die Teilnahmebedingungen sehen und so den Bonus aktivieren.

Warum funktioniert BildBet nicht?

Normalerweise funktioniert die Webseite des Buchmachers BildBet einwandfrei. Sollte es dennoch mal vorkommen, dass es Probleme beim Betreten der Webseite gibt, dann kann das eventuell an technischen Störungen oder Wartungsarbeiten liegen. Hinter dem Buchmacher BildBet steckt ein großes Team, welches wahrscheinlich genau in diesem Moment an der Behebung des Problems arbeitet. Hier sollte man einfach etwas Geduld mitbringen und es später noch einmal versuchen. Außerdem kann das Problem auch bei Mirror Seiten liegen.